ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:07 Uhr

Datenschutz
Infoabend des BVMW zum Datenschutz

Lübben. Unter dem Motto „Wer nicht handelt, haftet!“ veranstaltet der BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft - am Montag, 14. Mai, um 15 Uhr im Spreewald Parkhotel van der Valk in Niewitz einen Info-Abend zur neuen Datenschutz-Grundverordnung, die zum 25. Mai eingeführt wird.

Es wird erläutert, wen die DSGVO betrifft, was die Geschäftsführung unternehmen muss, um den Anforderungen zu entsprechen und welche Konsequenzen die Nichteinhaltung hat. Außerdem werden individuelle Fragen beantwortet, teilt Ralf Henkler, Leiter der Wirtschaftsregion Cottbus-Niederlausitz, mit. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 0355 48540991 und auf der Internetseite: www.bvmw.de.