ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:31 Uhr

Lübben
Das Ende der Weihnachtsdeko

FOTO: Ingvil Schirling / LR
Lübben. Mit dem ersten offiziellen Arbeitstag des Jahres 2018 ist gestern die schöne Zeit des Christfestes und Jahreswechsels auch optisch zu Ende gegangen. Mitarbeiter des Baubetriebshofs entfernten am Vormittag mit Hilfe eines kleinen Krans die Weihnachtsdekoration vom Lübbener Rathaus.

Mit dem ersten offiziellen Arbeitstag des Jahres 2018 ist gestern die schöne Zeit des Christfestes und Jahreswechsels auch optisch zu Ende gegangen. Mitarbeiter des Baubetriebshofs entfernten am Vormittag mit Hilfe eines kleinen Krans die Weihnachtsdekoration vom Lübbener Rathaus.

Tags zuvor, zu Neujahr, waren sie ebenfalls im Einsatz. „Drei Kollegen des Winterdienstes haben je drei Stunden lang die städtischen Schwerpunkt-Flächen auf dem Marktplatz, im Umfeld des Rathauses und auf der Breiten Straße  vom Silvester-Müll befreit“, teilt die Stadtverwaltung mit. Nach dem Sondereinsatz ging es in normaler Besetzung weiter, um die Deko abzunehmen.