ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Dahme-Spreewalds Musikschüler in Senftenberg erfolgreich

Senftenberg/Lübben. Bemerkenswerte Leistungen haben die Musikschüler aus dem Landkreis Dahme-Spreewalds beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in Senftenberg gezeigt. Am vergangenen Wochenende sidn die Wettbewerbe ausgetragen worden. red/bt/hk

In diesem Jahr waren erfolgreich: Band (Rock/Pop): 1. Preise für Lydia Gehrke (Klavier/Bratsche), Li Smilgies (Gesang/E-Bass), Catherine Wersuhn (Schlagwerk), Johannes Liebsch (Gitarre/Gesang), Simon Schwark (E-Bass/Gesang), Oskar Albrecht (Gesang). Blechbläser: 1. Preis für Caroline Schütz (Posaune). Drum-Set (Pop): 1. Preis für Luiz-Amandus Koletzki (Drum-Set). Gesang: 1. Preise für Leni Jung (Gesang), Chiara Eberhardt (Klavier),Tanja Schulze (Gesang), Hieu Trung Nguyen (Klavier), Marie-Sophie Kluge (Gesang), Meike Schwerk (Gesang), Lydia Gehrke (Klavier). 2. Preise für Bianca Fiedrich, Felicitas Klinkmüller, Sandra Lehmann, Carl Schröder (alle Gesang). Harfe: 1. Preis für Friederike Müller. Klavier: 1. Preise für Mareike Weimann, Richard Bogula, Jessica Fitzgerald, Eliah Nier. 2. Preis für Melanie Reiser, Klara Bogula, Pia Luisa Sander, , Esther Erxleben, Arthur Levi Bucher, Ulrike Dahms. Neue Musik: 1. Preis für Kurt Ulrich (Querflöte).

In der RUNDSCHAU-Ausgabe vom Dienstag sind versehentlich die falschen Namen veröffentlicht worden. Wir bitten dafür um Entschuldigung.