Stadtrundgänge mit Abstand – Lübbens Nachtwächter Frank Selbitz hat sie in diesem Jahr erlebt. „Ich akzeptiere das Abstandhalten, es ist notwendig“, sagt er. „Aber bei manchen Führungen habe ich mich gefühlt wie auf dem Fußballplatz.“
Vertraut war dem Kreistagsmitglied und Lübbener S...