Aus bisher unbekannter Ursache ist am Donnerstagabend auf einem Feld bei Kasel-Golzig (Dahme-Spreewald) Feuer auf einem Traktor und einem daneben stehenden Gurkenflieger ausgebrochen. Darüber informiert die Polizeidirektion Süd der Feuerwehr am Donnerstagmorgen. Als die Einsatzkräfte kurz nach dem Alarm gegen 22 Uhr den Brandort erreichten, habe sich das Feuer bereits auf 5000 Quadratmeter Waldboden im Umfeld ausgebreitet, sagte Sprecher Ralph Meier. „Die Feuerwehr hat den Brand aber schnell im Griff gehabt und vollkommen gelöscht“, fügte er hinzu.

Die Ermittlungen der Polizei laufen. Am Freitag wollen sich Experten die Landmaschinen anschauen, um festzustellen, ob ein technischer Defekt Ursache des Feuers sein könnte, hieß es seitens der Polizeidirektion-Süd weiter.