ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:51 Uhr

Feuerwehr
Brand bei Butzen ist gelöscht

Guhlen. Der erneute Brand, der am Mittwoch zwischen Butzen und Lamsfeld entlang der Verbindungsstraße in Richtung Lieberoser Heide ausgebrochen war, ist gelöscht. Nach Auskunft der Feuerwehr-Regionalleitstelle Lausitz sei der Einsatz am Freitagabend beendet worden.

Gebrannt hatte eine vier Hektar große Fläche. Die Flammen konnten erneut nur aus der Luft mit einem Löschhubschrauber bekämpft werden.
Zunächst soll es noch eine Brandwache geben, um das Gebiet in der Nähe der Gemeinde Spreewaldheide zu beobachten, hieß es weiter.