ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:53 Uhr

Lübben
Bodenproben in der Brunnenstraße

Lübben. Im Lübbener Wohngebiet Brunnenstraße/Am Wäldchen sind punktuell Eintragungen von Mineralölkohlenwasserstoffen gefunden worden. Erneute Beprobungen lassen den Schluss zu, dass nicht alle Grundstücke betroffen sind und eine Gefahr für das Wasserwerk Lübben zu keinem Zeitpunkt bestanden habe, so der Landkreis Dahme-Spreewald.

Am 28. März, 17 Uhr, wird es im Lübbener Rathaus eine Informationsrunde mit den Anwohnern geben.