| 02:44 Uhr

Biete: Wohnung mit Natur-Teppich

Wir sind vor reichlich einem Jahr in unsere neue Wohnung gezogen. Die ist schön.

Dielenboden. Sehr schön. Dann kam der Hund. Und der Dielenboden ist seitdem futsch. Irgendwann im Hochsommer und im tiefsten Winter kommt er noch mal für ein paar Tage zu Vorschein, ansonsten ist er bedeckt vom Hund. Naja, zumindest von Teilen vom Hund. Der nämlich sorgt sich wenig um Dielenboden, lässt sein Fell gern dort ab, wo wir gerade gebohnert haben und fühlt sich ganz offenbar auf frisch behaartem Boden viel wohler als auf frisch gebohnertem. Beim nächsten Umzug biete ich einfach eine Wohnung mit Teppich an, dann spare ich mir die 72 Staubsaugerbeutel, in denen Teile des Hundes jetzt schlummern.