ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:33 Uhr

Polizei
Biene verursacht Unfall auf der Autobahn

Freiwalde. Die Polizei wurde Dienstagmittag zu einem Verkehrsunfall gerufen, der sich auf der A 13 ereignet hatte. Der Fahrer eines Lkw hatte sich angesichts einer ins Führerhaus geflogenen Biene während der Fahrt derart erschrocken, dass er nahe der Raststätte Bugkgraben von der Straße abkam und gegen die Schutzplanke prallte.

Der Trucker blieb unverletzt, während sich die Sachschäden auf etwa 2000 Euro summierten, teilte die Polizei am Mittwoch mit.