Ganz gleich ob Renovierung der Spielecke oder das Verschönern des Außengeländes - unter dem Motto "Gemeinsam selber machen für mehr Kinderlachen" unterstützt auch toom in Lübben seine lokalen Sieger-Kitas sowohl fachlich als auch mit Material für die Umsetzung ihres Vorhabens. "Seit 18. April können unsere Kunden bis zum 4. Juni direkt bei uns im toom Lübben für eine unserer zwei ortsansässigen Kitas abstimmen und ihren Favoriten zum Gewinner wählen", erklärt Marktleiter Joachim von Calle. "Die Kitas mit den meisten Stimmen dürfen sich über Ware zur Realisierung ihres Vorhabens freuen in Höhe von 500 Euro bis hin zu 3000 Euro. Jede Stimme zählt also für unsere Kindergärten in der Stadt", so Joachim von Calle.

Als Partner im Bereich Selbermachen sei es toom ein besonderes Anliegen, Kunden zur Umsetzung ihrer Vorhaben und zur kreativen Gestaltung zu motivieren und sie bei der Realisierung ihrer Projekte zu unterstützen, so Joachim von Calleeitere Informationen zu den teilnehmenden Kitas gibts im Internet.

www.toom.de/kita