ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:52 Uhr

Diebstahl
Babynahrung gestohlen

Wildau/Zeuthen.   Offenbar hatten es Diebe am Mittwoch im Norden des Landkreises Dahme-Spreewald auf größere Mengen Babynahrung abgesehen: Zwei unbekannte Personen betraten am Mittwochmittag einen Supermarkt in der Freiheitsstraße in Wildau. „Sie entwendeten Babynahrung im Wert von rund 340 Euro“, sagte Polizeisprecher Torsten Wendt am Donnerstag.

Offenbar hatten es Diebe am Mittwoch im Norden des Landkreises Dahme-Spreewald auf größere Mengen Babynahrung abgesehen: Zwei unbekannte Personen betraten am Mittwochmittag einen Supermarkt in der Freiheitsstraße in Wildau. „Sie entwendeten Babynahrung im Wert von rund 340 Euro“, sagte Polizeisprecher Torsten Wendt am Donnerstag.

Doch damit noch nicht genug. Kurze Zeit nach dem Klau in Wildau ging bei der Polizei erneut eine Diebstahlsmeldung aus einem Einkaufsmarkt in Zeuthen ein. „In der Goethestraße hatten wiederum hatten zwei Unbekannte Babynahrung und Zahnpasta im Wert von schätzungsweise 250 Euro gestohlen“, sagte Torsten Wendt. Nach ersten Ermittlungen sieht die Polizei einen Zusammenhang zwischen beiden Diebstählen. Zumindest sei eine der beiden verdächtigen Personen bei beiden Taten dabei gewesen, hieß es. Aufschluss darüber sollen nun die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei geben, so Torsten Wendt.