ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:03 Uhr

7000 Euro Schaden
Autofahrerin bei Unfall leicht verletzt

Lübben. Rettungskräfte und Polizei wurden am Mittwochnachmittag zu einem Unfall gerufen, der sich auf der Berliner Chaussee in Lübben ereignet hatte. Auf Höhe des Bahnübergangs war ein Pkw so heftig auf einen anderen aufgefahren, dass die Fahrerin leichte Verletzungen erlitt.

Ihr Auto war nicht mehr fahrbereit.