ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:37 Uhr

Lübben
Autofahrer lässt schwer verletzte Fußgängerin liegen

Die Polizei sucht Zeugen.
Die Polizei sucht Zeugen. FOTO: Frank Hilbert
Lübben. (bob) Eine Fußgängerin ist am Sonntagabend in Lübben bei einem Unfall schwer verletzt worden. Unfassbar, aber wahr: Der Autofahrer ließ sie liegen und fuhr davon.Laut Angaben der Polizei hat sich der Unfall am späten Sonntagabend in der Ernst-von-Houwald-Damm in Lübben ereignet. Ein bisher unbekannter Autofahrer erfasste mit seinem Fahrzeug eine Fußgängerin, die gerade dabei war, die Straße zu überqueren.

(bob) Eine Fußgängerin ist am Sonntagabend in Lübben bei einem Unfall schwer verletzt worden. Unfassbar, aber wahr: Der Autofahrer ließ sie liegen und fuhr davon.Laut Angaben der Polizei hat sich der Unfall am späten Sonntagabend im Ernst-von-Houwald-Damm in Lübben ereignet. Ein bisher unbekannter Autofahrer erfasste mit seinem Fahrzeug eine Fußgängerin, die gerade dabei war, die Straße zu überqueren.

„Nach der Kollision hielt der Tatverdächtige kurz an und entfernte sich anschließend unerkannt in unbekannte Richtung“, berichtet Wachdienstführerin Yvonne Krahl von der Polizei in Cottbus. Die Fußgängerin wurde durch die Kollision schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Zum Zeitpunkt des Unfalls stand sie laut Polizeiangaben unter Einfluss von Alkohol.

Bis Dienstagaben gab es noch keine neuen Erkenntnisse zum Unfallverursacher.

Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen eingeleitet. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich im Polizeirevier Lübben unter Telefon 03546/770  zu melden.

(bob)