ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:19 Uhr

Polizeibericht
Autobahn bei Teupitz zeitweise gesperrt

Teupitz. Die Fahrerin eines Pkw hat am Montagnachmittag die Polizei angerufen, da ihr ein geplatzter Reifen im Bereich der Autobahnbaustelle zum Verhängnis geworden war.

Das Auto war während der Fahrt ausgebrochen und gegen die Schutzplanke geprallt. Die Frau blieb unverletzt, der Schaden mit unter 1000 Euro relativ gering. Dennoch wurde für das Auto ein Abschleppdienst gerufen. Die A 13 musste bei Teupitz zur Absicherung der Unfallstelle zeitweilig gesperrt werden.