ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:44 Uhr

Polizei
Auto und Motorrad zusammengestoßen

Königs Wusterhausen. Auf der Bundesstraße 179 hat sich am Sonntag ein Verkehrsunfall ereignet, zu der die Polizei am nachmittag gerufen wurde. Zwischen Königs Wusterhausen und der Anschlussstelle zum Berliner Ring war ein Kleinwagen mit einem  Motorrad zusammengestoßen.

Entgegen erster Vermutungen wurde niemand verletzt. Die Sachschäden  summierten sich auf etwa 3000 Euro, teilte die Polizei gestern mit.