(red/abh) Ein Fahrradfahrer ohne Beleuchtung wurde am Dienstag auf der Spielbergstraße im Lübben von Polizisten kontrolliert. Der polizeibekannte 23-Jährige hatte Tütchen mit drogenverdächtigen Substanzen bei sich. Die Beweismittel wurden sichergestellt und eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ausgestellt.