Gegen 9 Uhr wurden Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizeizu dem Bungalow gerufen. Nach ersten Erkenntnissen habe eine brennende Zigarette zur Rauchbildung geführt, informiert ein Polizeisprecher. Die Frau blieb unverletzt, es entstand lediglich ein geringer Sachschaden.