(red/abh) Auf der Landstraße bei Börnichen ist es Montagnachmittag gegen 15 Uhr zu einem Unfall zwischen einem Bus und einem Pkw gekommen. Wie die Polizeidirektion Süd mitteilt, hat der Autofahrer die Vorfahrt des Busses nicht beachtet und stieß mit diesem zusammen. Dabei wurde der 20-Jährige leicht verletzt und noch vor Ort ambulant behandelt. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden. Das Auto musste abgeschleppt werden und der Bus konnte seine Fahrt fortsetzen.