| 13:46 Uhr

Insassen unverletzt
Auffahrunfälle auf der Autobahn

Baruth.

Gleich drei Auffahrunfälle haben sich am Mittwoch auf der A 13 ereignet. Am Stauende einer Tagesbaustelle krachten sechs Fahrzeuge ineinander, erklärte Polizeisprecher Torsten Wendt. Dabei sei ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro entstanden. Im Zuge dessen bildete sich ein neuer kilometerlanger Rückstau. Verletzt wurde niemand.