| 17:19 Uhr

Auf der A 13 in die Leitplanke gefahren

Staakow/Baruth. Auf der A 13 zwischen Staakow und Baruth ist am Sonntagvormittag ein 41-jähriger Mann mit dem Auto in Richtung Berlin unterwegs gewesen und vermutlich eingeschlafen, so die Polizei. Das Fahrzeug fuhr in eine Leitplanke, der Mann war nicht ansprechbar. red/ho

Es wurde ein Rettungshubschrauber gerufen.