| 02:43 Uhr

Anwohner alarmieren - Polizei stellt Einbrecher

Lübben. In die Schule Am kleinen Hain sind am Mittwoch kurz vor Mitternacht Personen eingedrungen. Anwohner hatten das beobachtet und die Polizei informiert. red/SvD

Die Beamten stellten daraufhin im Umkreis einen polizeibekannten 42-Jährigen, auf den die Personenbeschreibung der Zeugen passte. Gegen ihn wird nun ermittelt. Die Fahndung nach seinen mutmaßlichen Mittätern laufe noch, so Polizeisprecher Torsten Wendt.