ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:33 Uhr

Polizeibericht
Angetrunkener Radfahrer prallt gegen Auto

Lübben. Angetrunkener Radfahrer prallt gegen Auto

Eine Autofahrerin rief am Sonntagabend um 19.15 Uhr die Polizei, da ihr auf dem Heideweg ein Fahrradfahrer gegen das Auto geprallt war. Ersten Aussagen zufolge hatte dem 61-Jährigen ein Geländewagen die Vorfahrt genommen und bei der Vollbremsung war er gegen den Kleinwagen geprallt. Ein Atemalkoholtest bei dem offensichtlich angetrunkenen Radfahrer brachte Klarheit zur Ursache, teilte die Polizei gestern mit. Der Messwert lag mit 1,88 Promille bereits im Bereich einer Verkehrsstraftat. Zur Sicherung gerichtsfester Beweise wurden Blutproben veranlasst. Der Sachschaden hielt sich mit einigen hundert Euro in Grenzen, verletzt wurde offensichtlich niemand.