(red/kkz) Jeder Angler braucht einen Schein. Die nächste Chance, die Fischereischeinprüfung in Lübben abzulegen, besteht am Dienstag, 2. Juli, teilt Mario Liebsch vom Kreisanglerverband Lübben mit. Er weist darauf hin, dass sich interessierte Angler im Selbststudium auf die Prüfung vorbereiten können. Hinweise dazu gibt es im Internet unter www.angelvereine-spreewald.de. Die Prüfung zur Erlangung des Fischereischeines (Raubfischqualifikation) beginnt um 18 Uhr im Hotel Spreeblick Lübben (Gubener Straße 53).

Jeder Teilnehmer muss sich zuvor schriftlich beim Kreisanglerverband Lübben e.V., Birkenstraße 25 in 15907 Lübben anmelden.