Bildergalerie Amtskonvent Unterspreewald

Mit einer feierlichen Einführungs ins Thema "Stadt - Land gestalten" hat der Amtskonvent im Unterspreewald begonnen. Wegen der regnerischen Witterung fand dieser Teil in der Schönwalder Dorfkirche statt. Foto: Ingvil Schirling
Mit einer feierlichen Einführungs ins Thema "Stadt - Land gestalten" hat der Amtskonvent im Unterspreewald begonnen. Wegen der regnerischen Witterung fand dieser Teil in der Schönwalder Dorfkirche statt. Foto: Ingvil Schirling
© Foto: Ingvil Schirling | LR
Auf sechs Säulen sind die wichtigsten Themen als Basis für das künftige Entwicklungskonzept gestalertisch zusammengefasst. Fünf davon stehen vor der Dorfkirche an einem zentralen Platz in Schönwalde. Foto: Ingvil Schirling
Auf sechs Säulen sind die wichtigsten Themen als Basis für das künftige Entwicklungskonzept gestalertisch zusammengefasst. Fünf davon stehen vor der Dorfkirche an einem zentralen Platz in Schönwalde. Foto: Ingvil Schirling
© Foto: Ingvil Schirling | LR
Gruppenbild mit Amtsdirektor: Zum Anlass waren zahlreiche Einwohner, aber auch viele Bürgermeister und Ortsvorsteher im Amt Unterspreewald gekommen. Diese nutzten die Gelegenheit für ein Gruppenbild vor dem Verwaltungsgebäude. Amtsdirektor Henri Urchs steht in der zweiten Reihe als dritter Mann von rechts. Foto: Ingvil Schirling
Gruppenbild mit Amtsdirektor: Zum Anlass waren zahlreiche Einwohner, aber auch viele Bürgermeister und Ortsvorsteher im Amt Unterspreewald gekommen. Diese nutzten die Gelegenheit für ein Gruppenbild vor dem Verwaltungsgebäude. Amtsdirektor Henri Urchs steht in der zweiten Reihe als dritter Mann von rechts. Foto: Ingvil Schirling
© Foto: Ingvil Schirling | LR
Für ihr Engagement in der Vorbereitung des Amtskonvents und bei der Durchführung des Projekts Stadt - Land gestalten bedankte sich Amtsdirektor Henri Urchs (Mitte) bei Ellen Pöschk (r.) und Caspar Bock. Foto: Ingvil Schirling
Für ihr Engagement in der Vorbereitung des Amtskonvents und bei der Durchführung des Projekts Stadt - Land gestalten bedankte sich Amtsdirektor Henri Urchs (Mitte) bei Ellen Pöschk (r.) und Caspar Bock. Foto: Ingvil Schirling
© Foto: Ingvil Schirling | LR
Zum Amtskonvent besuchten die jetzigen auch die früheren Amtsdirektoren des Unterspreewalds: V.l. Ursula Schadow, Dr. Markus Grünewald, Henri Urchs, Carsten Saß und Jens-Hermann Kleine. Foto: Ingvil Schirling
Zum Amtskonvent besuchten die jetzigen auch die früheren Amtsdirektoren des Unterspreewalds: V.l. Ursula Schadow, Dr. Markus Grünewald, Henri Urchs, Carsten Saß und Jens-Hermann Kleine. Foto: Ingvil Schirling
© Foto: Ingvil Schirling | LR
Vor dem Haus Kulick in Schönwalde steht eine weitere Säule der Open-Air-Ausstellung.Sie zieht am 11. August zum Schloss Golßen um. Foto: Ingvil Schirling
Vor dem Haus Kulick in Schönwalde steht eine weitere Säule der Open-Air-Ausstellung.Sie zieht am 11. August zum Schloss Golßen um. Foto: Ingvil Schirling
© Foto: Ingvil Schirling | LR
Landrat Stephan Loge (l., SPD) überbrachte Henri Urchs (parteilos) einen Fördermittelbescheid für ein Buswartehäuschen in Neu Lübbenau. Foto: Ingvil Schirling
Landrat Stephan Loge (l., SPD) überbrachte Henri Urchs (parteilos) einen Fördermittelbescheid für ein Buswartehäuschen in Neu Lübbenau. Foto: Ingvil Schirling
© Foto: Ingvil Schirling | LR
Gut besucht war die Ausstellungseröffnung anlässlich des Amtskonvents. Vor der Dorfkirche Schönwalde betrachteten die Gäste, darunter viele Einwohner des Unterspreewalds, die Säulen als erstes Ergebnis des Projekts "Stadt-Land gestalten". Foto: Ingvil Schirling
Gut besucht war die Ausstellungseröffnung anlässlich des Amtskonvents. Vor der Dorfkirche Schönwalde betrachteten die Gäste, darunter viele Einwohner des Unterspreewalds, die Säulen als erstes Ergebnis des Projekts "Stadt-Land gestalten". Foto: Ingvil Schirling
© Foto: Ingvil Schirling | LR
Bilder-Galerie / 25. Juni 2018, 14:41 Uhr
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.