Die Schützen bedanken sich besonders bei der Firma "Thieme Hochbau-Umbau-Ausbau", bei der "Gebäudetechnik und Rohrleitungsbau GmbH Krausnick", beim Dachdeckermeister Michael Weyer in Lübben, beim Steinmetz Willi Weber, dem "Komplettgerüstbau Schönwalde" und bei den Nachbarn und der Gaststätte "Haus der Kleingärtner" für ihre geduldige Unterstützung.

Im renovierten Haus werden die Schützen am 25. Mai ihr diesjähriges Schützenfest mit dem Königsschießen einläuten. Nach dem Umzug werden die Schützenkönige gegen 15 Uhr am Strandcafé bekannt gegeben. Anschließend geben die "Spreetaler Blasmusikanten" ein ein Konzert.

Die Schützengilde zu Lübben 1425/1990 lädt schon jetzt alleEinwohner, Gäste und andere Vereine herzlich ein.