| 15:54 Uhr

Polizei
Alkoholisierter Radfahrer in Lübben ertappt

Lübben.

Mit 1,86 Promille ist am Donnerstag kurz vor Mitternacht ein Radfahrer in der Berliner Chaussee ertappt worden. Der 27-Jährige war aufgefallen, weil er Schlängellinien fuhr. Eine beweissichernde Blutprobe wurde entnommen, so die Polizei.