| 02:51 Uhr

ADAC lädt am 2. Mai zu Radtouren ein

Wildau. Zu einer Radtour lädt das ADAC-Servicecenter in Wildau am 2. Mai ein. red/bt

"Vorbereitet sind zwei geführte Touren", erklärt Jana Wierik vom ADAC. Treffpunkt ist ab 9 Uhr direkt vor der Geschäftsstelle in der Chausseestraße 1 (A10 Center gegenüber der Freizeitwelt). Start ist um 10 Uhr. "Vor dem Start erhalten die Teilnehmer Kartenmaterial", so Jana Wierik. Beide Strecken führen über ausgewiesene Radwege, darunter der Dahme- oder Hofjagdradweg, durch schöne Seenlandschaften und interessante Gebiete. Die sportliche Tour verläuft über eine Distanz von 60 Kilometern. Wer es gemütlicher mag, wählt die 30 Kilometer. Diese Strecke ist auch bestens für Kinder und Senioren geeignet, so die ADAC-Sprecherin.

Für die Touren, die künftig zur Tradition werden sollen, ist eine Anmeldung erforderlich. Dies ist unter der Telefonnummer 03375 2181010 oder per Mail an anette.mueller@bbr.adac.de möglich. Die Veranstalter raten, während der Tour einen Fahrradhelm zu tragen.