Erwartet werden weit mehr als 100 Jugendliche aus zahlreichen Gemeinden.
In diesem Jahr rücken Versuchungen in den Mittelpunkt. „Davon hält das Leben reichlich bereit, etwa Alkohol oder Drogen“ , begründet Franziska Rataj die Wahl des Themas. Die 17-jährige Gymnasiastin aus Altgolßen leitet die Junge Gemeinde. Seit Monaten beschäftigt sich die Gruppe mit der Thematik „Versuchungen“ , die sich heute Abend wie ein roter Faden durch den Gottesdienst zieht. Unterstützt werden die Jugendlichen dabei vom Golßener Pfarrer Joachim Krätschell und dem Lübbener Pfarrer Peter Krahl. In diesem Jahr sind beim Gastgeber besonders viele junge Christen aktiv. „Sie haben sich gut eingefügt, ich bin optimistisch“ , sagt Franziska Rataj.
Der Jugendgottesdienst wird traditionell von der Musik einer Band begleitet. Auch die Gemeinde wird einbezogen. Zum Abschluss warten ein Imbiss und ein Lagerfeuer auf die Teilnehmer. Eingeladen ist jedermann, unabhängig vom Alter und der Konfession. Beginn ist um 19.30 Uhr. (as)