ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

70 Menschen in LDS eingebürgert

Lübben/Luckau. Seit die Einbürgerung ausländischer Einwohner in einer Hand durch die Landkreisverwaltung bearbeitet wird, gibt es mehr Vorgänge und verkürzte Verfahren. Das geht aus LDS-Informationen hervor. Ingvil Schirling

Bis Oktober 2016 wurden demnach für das vergangene Jahr 70 Anträge positiv entschieden. "Tendenziell geben mehr als zwei Drittel der Einbürgerungsbewerber ihre alte Staatsangehörigkeit zugunsten der deutschen auf", heißt es weiter. Im Zuge des Brexit-Votums habe es einige lose Anfragen gegeben, aber keine Anträge.