ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:34 Uhr

Polizeibericht
59-Jährige prallt gegen Grundstücksumzäunung

Groß Köris. Kurz vor 19 Uhr war der Polizei am Montag gemeldet worden, dass ein Transporter in Klein Köris gegen eine Grundstücksumzäunung im Wiesengrund geprallt war.

Die 59-jährige Fahrerin wirkte stark alkoholisiert und nach ersten Aussagen bestand auch der Verdacht des Mischkonsums mit Betäubungsmitteln. Da bei der Frau eine Atemalkoholkontrolle aufgrund ihres Zustandes nicht möglich war, wurden die entsprechenden Blutproben veranlasst, teilte die Polizei gestern mit. Bei einem Schaden von rund 5000 Euro musste der Transporter abgeschleppt werden.