ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:55 Uhr

50 Jahre Braunkohlebergbau bei Lübbenau und Calau

Lübbenau. Eine Dokumentation zur Geschichte des Braunkohlebergbaus im Raum Lübbenau, Calau und Luckau wird am Donnerstag, 5. November, vorstellt, teilt die Arbeitsgruppe Zeitgeschichte mit. red/ho

Die Dokumentation umfasst rund 250 Seiten. Von 19 bis 21 Uhr wird sie im Gleis 3 Kulturzentrum Lübbenau, präsentiert. Es wird die Geschichte des Braunkohlewerks "Jugend" in Verbindung mit der Geschichte der Stadt Lübbenau dargestellt. Am 23. Oktober 1957 war der Grundstein für das Kraftwerk Lübbenau gelegt worden. Der symbolische Spatenstich für das BKW "Jugend" war bereits am 17. März 1957 erfolgt.