ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:11 Uhr

Polizeibericht
25-Jährigen ohne Führerschein erwischt

Lübben. Polizeibeamte kontrollierten am Sonntagmittag in der Berliner Chaussee in Lübben einen Pkw-Fahrer. Der 25-Jährige war zwar nicht im Besitz eines Führerscheins, führte jedoch Drogen bei sich. Ein Vortest reagierte positiv auf Opiate, woraufhin eine Blutprobe veranlasst wurde.

Gegen den Polen wurden Ermittlungen eingeleitet, teilte die Polizei gestern mit.