(red/be) In der Nacht von Freitag zu Samstag kam es in der Mühlenstraße in Golßen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen sechs Personen. Dabei wurde Pfefferspray eingesetzt, wodurch ein 19- und ein 22-jähriger Geschädigter aus Polen verletzt wurden und vor Ort medizinisch versorgt werden mussten. Die vier unbekannten Angreifer flüchteten in Richtung Stadtwall.