ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:41 Uhr

Zwei berauschte Autofahrer ertappt

Golßen/Lübben. Polizeibeamte haben am Montagmittag zwei Autofahrer gestoppt, bei denen der Verdacht bestand, dass sie unter dem Einfluss berauschender Mittel unterwegs waren. In der Berliner Straße in Golßen war bei einem 39-Jährigen eine positive Reaktion auf Kokain festgestellt worden, während fast zeitgleich ein 27-jähriger Autofahrer in Lübben An den Eichen unter dem Einfluss von Amphetaminen stand, wie ein Vortest ergab. red/SvD

In beiden Fällen wurden Blutproben zur Beweissicherung veranlasst, teilt Polizeisprecher Torsten Wendt mit.