| 02:43 Uhr

Zur Vielfalt der Waldentwicklung

Lieberose. Unter dem Motto "Waldumbau – Segen oder Fluch?" spricht Axel Becker, Leiter der Oberförsterei Lieberose, am Sonntag, 21. Mai, über die Vielfalt der Waldentwicklung. red/ho

Während der Exkursion werden Flächen der Stiftung Naturlandschaften Brandenburg sowie des Landes- und Privatwaldes erwandert und dabei die Vielfalt der heimischen Landschaft entdeckt. Die Wanderung dauert drei bis vier Stunden und ist für die ganze Familie geeignet, teilt die Stiftung mit. Treff ist um 13.30 Uhr am Parkplatz Sukzessionspark Lieberoser Heide (an der B 168 zwischen Lieberose und Turnow). Anmeldungen sind erbeten unter Telefon 033671 32788 oder per E-Mail: eisenschmidt@stiftung-nlb.de.