| 02:42 Uhr

Zu Lieblingsplätzen des Naturparkleiters

Fürstlich Drehna. Zu einer Erkundung historisch interessanter Orte rund um Fürstlich Drehna lädt der Leiter des Naturparks Niederlausitzer Landrücken, Udo List, am Sonntag ein. red/bt

Die etwa sieben Kilometer lange Fußwanderung beginnt 10 Uhr an der Naturpark-Info am Markt und endet dort gegen 12.30 Uhr. Danach bietet sich die Einkehr in eine der Gaststätten im Ort an.

Das Leben und Wirtschaften der einstigen Herrschaften von Fürstlich Drehna hat neben dem Schlosspark auch das Umland des Dorfes stark geprägt. Forstwirtschaft, Jagd und Fischerei sorgten für eine bis heute erhaltene reiche Naturausstattung in der abwechslungsreichen Landschaft rund um das Dorf- und Schlossensemble. Nähere Informationen gibt es unter der Telefonnummer: 035324/30510.