(red/be) Nachdem die Hitze den Freibädern in Dahme und im Ortsteil Wahlsdorf im Juni bereits Rekordbesucherzahlen bescherte, zeigt Petrus den Wasserratten nun die kalte Schulter. Wie die Dahmer Amtsverwaltung auf ihrer Internetseite mitteilt, bleiben wetterbedingt beide Freibäder übers Wochenende bis einschließlich Montag, 8. Juli, geschlossen.