ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:27 Uhr

Workshop für Jugendliche und Erwachsene
Krippenspiel im neuen Licht

 In der Luckauer Nikolaikirche hat es 2018 am Heiligen Abend wieder ein Krippenspiel gegeben.
In der Luckauer Nikolaikirche hat es 2018 am Heiligen Abend wieder ein Krippenspiel gegeben. FOTO: Kirchengemeinde Luckau
Kirchenkreis Niederlausitz bietet in Luckau Workshop zur Aufführung der Weihnachtsgeschichte an.

Die Weihnachtszeit scheint noch in weiter Ferne, doch hinter den Kulissen laufen die Vorbereitungen dafür bereits an. Die Weihnachtsgeschichte darf dabei in vielen Orten nicht fehlen. Doch wie kann die alte Geschichte neu inszeniert und für das Publikum dennoch abwechslungsreich präsentiert werden? Das nötige Handwerkszeug dazu vermittelt der Kirchenkreis Niederlausitz. Gemeindepädagogin Angela Wiesner lädt auch in diesem Jahr zu einem Workshop Krippenspiel ein.

Interessierte, die mit Kindern die Weihnachtsgeschichte einüben wollen, lernen am Samstag, 21. September, in Luckau Tipps und Kniffe. Gast ist Gabriele Schönig von der Theaterloge Luckau. Sie wird theaterpädagogische Übungen vorstellen und durchführen. Zusätzlich gibt es eine große Auswahl an Texten, Ideen für Kostüme und Requisiten sowie Tipps für die Proben.

Angela Wiesner hat einen großen Traum: „Ich wünsche mir, dass einmal in allen 135 Kirchen im Kirchenkreis Niederlausitz rund und um den 24. Dezember ein Krippenspiel stattfindet, egal ob mit Kindern oder Erwachsenen. Ich freue mich also über Interessierte, die sich zutrauen, eine kleine Theatergruppe anzuleiten“, sagt sie.

Der Workshop findet ab 10 Uhr im Gemeinderaum in Luckau, Schulstraße 1, statt. Eine Anmeldung  unter der Telefonnummer 03546 3122 ist erforderlich. Es wird ein Unkostenbeitrag von fünf Euro erhoben.