Eingeladen hatte den Vizekanzler Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke, der sein Land als exzellenten Standort für die Hochtechnologie präsentierte.