(red/kr) Polizisten wurden kurz nach Mitternacht zu einem Wildunfall An der Chaussee in Senzig gerufen. An dem Auto gab es keine sichtbaren Schäden, das schwer verletzte Reh wurde erschossen.