ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:49 Uhr

Polizei
Wildunfall bei Duben am Mittag

Luckau. Wildunfälle passieren jetzt schon am helllichten Tage:

Zwischen Duben und Neuendorf ist einem Pkw-Fahrer in der Mittagszeit ein Reh vor das Auto gelaufen. Das Tier überlebte den Aufprall nicht, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Der Fahrer blieb unverletzt. Ein Schaden von rund 3000 Euro entstand.

(bt)