24 Reiter und 100 Gäste auf Kremsern zogen nach Angaben des Vereins durch die Wälder Richtung Pelkwitz und zurück. Nach einer Pause ging es weiter über Felder und Wiesen.