ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:47 Uhr

Wie Abwasser mit moderner Technik geklärt wird

Luckau. Eines der innovativen Unternehmen in der Region ist die LKT Lausitzer Klärtechnik GmbH in Duben. Wie dort moderne Kläranlagen, Sammelgruben und Anlagen zur Regenwasserbehandlung produziert werden, können die Teilnehmer dieser Sommertour bei einem Rundgang durch die Produktionshallen erfahren. ho/dh

LKT entwickelt, produziert und vermarktet umwelttechnische Anlagen für die dezentrale Abwasserreinigung. Das Unternehmen bildet junge Leute aus und verstärkt mit ihnen das Team, das aus mehr als 60 qualifizierten Mitarbeitern besteht.

Erst in diesem Jahr ist das Verwaltungsgebäude erweitert worden. Dort gibt es einen Schulungsraum, in dem an einem Modell die Wirkungsweise einer Kleinkläranlage erklärt wird. LKT pflegt enge Kooperationsbeziehungen mit der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus/Senftenberg. So entsteht eine Symbiose zwischen Theorie und Praxis.

Treffpunkt ist am Dienstag, 2. August, um 10 Uhr am Eingang des Betriebsgeländes im Luckauer Ortsteil Duben, Altenoer Straße 6.

Bereits heute startet um 10.30 Uhr die RUNDSCHAU-Sommertour bei Spreewald-Rabe in Boblitz. Es wird Einblick gegeben, wie Gurken und Meerrettich verarbeitet werden. Auch das heimische Gurkenmuseum wird besucht und es wird ein Abstecher zu den Gurkenfeldern eingelegt. Treffpunkt. Es gibt Geruchs- und Kostproben.