ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:41 Uhr

Weniger Schädlinge an den Eichen

Lübben/Luckau. Die Schädlinge Eichenprozessionsspinner haben sich seit 2014 merklich zurückgezogen. Wie der Landkreis Dahme-Spreewald informiert, haben sich die Bekämpfungen der vergangenen Jahre bewährt und werden auch 2017 durchgeführt. Ingvil Schirling

Waren 2015 noch 13 Gemeinden betroffen, zählte der Landkreis im vergangenen Jahr nur noch acht. Befallen waren rund 700 Eichen (2015: fast 3000). 2016 wurden die befallen Bäume in zwei Gemeinden gespritzt, in den weiteren sechs wurden die Schädlinge abgesaugt.