(red/kr) Der Fahrer eines Fiat wurde am Freitagmorgen auf der A 13 zwischen den Anschlussstellen Duben und Lübbenau kontrolliert. Ein Drogenvortest bei dem 24-Jährigen reagierte positiv auf Amphetamine und Cannabis, sodass ihm eine beweissichernde Blutprobe entnommen wurde. Gegen ihn wurden Ermittlungen eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.