ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:45 Uhr

Golßen
Weitere Räume für die Golßener Tafel

Golssen. Die Stadt stellt für die Tafel weitere Räume am Stadtwall 16 kostenlos zur Verfügung. Das haben die Stadtverordneten bei ihrer jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Seit 2014 verteilt die Tafel, betrieben vom Albert-Schweitzer-Familienwerk, Lebensmittelspenden an Bedürftige.

Jetzt hat die Einrichtung vom Willkommensbündnis zudem die Kleiderkammer übernommen, die künftig für alle Bedürftigen aus Golßen und Umgebung nutzbar ist. Dafür wird der zusätzliche Platz gebraucht.