| 13:51 Uhr

Weitere Ermittlungen zu tödlichem Unfall

Golßen. "Die Ermittlungen zu dem tödlichen Verkehrsunfall am Freitagnachmittag in Golßen dauern weiter an", erklärte Polizeisprecher Torsten Wendt am Dienstag. Auf der Bundesstraße 96 ist bei Golßen ein Pkw in Höhe des Supermarktes mit einer Radfahrerin zusammengestoßen. red/bt

Die 65-jährige Radlerin verstarb am Unfallort, die 36-jährige Autofahrerin erlitt einen Schock und wurde ins Krankenhaus gebracht. Pkw und Fahrrad wurden sichergestellt. Dekra-Gutachter und Kriminaltechniker ermitteln den Unfallhergang, so der Sprecher weiter.