ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:43 Uhr

Weiterbau der B 102 in Dahme erst 2018

Dahme. An der Bundesstraße 102 in Dahme wird in diesem Jahr nicht mehr weitergebaut. Wie der Landesbetrieb für Straßenwesen als Bauherr informiert, ist das Vergabeverfahren für den dritten Abschnitt zwischen Luckenwalder und Herzberger Straße am Mittwoch aufgehoben worden. Carmen Berg

Als Grund wird Unwirtschaftlichkeit genannt. Sprich: Angebote überschritten deutlich den eingeplanten Kostenrahmen. Im vierten Quartal 2017 wird die Ausschreibung erneut veröffentlicht. Gebaut werden soll der Information zufolge dann ab März 2018.