November, um 19 Uhr im Mehrzweckgebäude. Am Beginn steht eine Einwohnerfragestunde. red/be