Die Museumsleiterin geht dabei Spuren nach, die der Reformator in der heutigen Schriftsprache hinterlassen hat. Beginn der Veranstaltung, die der Heimatverein organisiert, ist um 19 Uhr.